Ausgewählte Projektbeispiele

Rezertifizierung

Rainer Michael Linse, Geschäftsführender Gesellschafter der confidence consult GmbH Beratung-Training-Coaching, durchläuft derzeit die 3. Rezertifizierung zum “Certified Management Consultant/BDU”. Erstmalig wurde er 1998 zertifiziert (CMC/BDU 4065601), 2001 und 2004 wieder erfolgreich rezertifiziert. confidence consult ist seit 1997 Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e. V. , der strenge Regeln für die Aufnahme von Mitgliedern und klare Spielregeln für das Verhalten seiner Mitglieder vorschreibt und deren Einhaltung überwacht.

Sabine Reuther, Partner von confidence, stellt sich derzeit der Zertifizierung zum CMC/BDU. Ihre wissenschaftliche Ausbildung und mehr als zehnjährige Trainer-Erfahrung, gepaart mit hervorragenden Seminarbeurteilungen und Kundenreferenzen, werden in kurzer Zeit zum Erhalt des “Stempels” beitragen. Die Referenzen aus dem Kreise anderer BDU-Beratungen gelten als sicher. Wir haben diesen Qualitäts- und Kontinuitätsbeweis für das Ende des III. Quartals 2007 geplant.

Wir sind Gründungsmitglied und Herr Linse ehemaliges Vorstandsmitglied des BDU Regionalarbeitskreises Baden-Württemberg, in dem sich ausgewählte BDU-Beratungen aus Baden-Württemberg zusammengeschlossen haben, um speziell in der Region Beratungslösungen mit Netzwerkcharakter bieten zu können. Hierbei haben wir mit drei anderen BDU-Beratungen in zwei Fällen konkrete Konzepte entwickelt. Leider hat die Entscheidung der Politik, für die Analyse, Konzeption und Umsetzung der Verwaltungsreform Baden-Württemberg keine (externe) Beratungskompetenz einzusetzen, für unsere konzeptionelle Vorarbeit keinen positiven Ergebnisbeitrag gebracht. Das selbe wird allerdings auch von der Reform selbst, zumindest in Teilen, behauptet. Als gelernter Kaufmann tut man sich schwer, den Begriff einer “Effizienz-Rendite” in die öffentliche Verwaltung zu übersetzen, nicht etwa, weil Beamte bzw. Angestellte des öffentlichen Dienstes nicht rechnen können, sondern weil der Begriff wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Unsinn ist. Wir glaubten allerdings verstanden zu haben, was der ehemalige Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, in dem wir gerne zu Hause sind, ausdrücken wollte.