Feed on
Posts
Comments
Cialis online Cialis online

Archive for the 'Tour de France' Category

Selbsterkenntnis ist bekanntermaßen der erste Schritt zur Besserung. Jawohl, ich gebe es zu, ich bin mitschuldig. Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass die Veranstalter im Interesse des Zuschauers die einzelnen Etappen so gestalten, dass die Rennen spannend sind, dass Ausreissversuche meist erfolglos bleiben, dass die Taktik (un) durchschaubar ist, dass die Mannschaftsleistung mehr zählt […]

Read Full Post »

CO 2 hin oder her, wir beurteilen die Effizienz („Die Dinge richtig tun“) eines Autos nach seinem Verbrauch. Und der hängt von vielen Faktoren ab: Gewicht, Aerodynamik, Größe, Motorleistung, Art des Antriebs etc., Einsatzzweck und nicht zuletzt vom Fahrer. Was halten Sie von der Forderung: In Zukunft kein Auto mit mehr als 2 Liter? Verbrauch […]

Read Full Post »

Comment on Training by Ilona Kramer (19.06.2008): Hallo liebe Frau Reuther, mein erstes Feedback scheint verschollen zu sein, ich habe es zumindest nicht entdeckt, daher schreibe ich nochmals kurz – da es ansonsten ein zu großer Zeitfresser wäre 😉 Ich hatte vor dem Seminar Zeit- und Selbstmanagement ganz bestimmte Vorstellungen – wird bestimmt recht trocken […]

Read Full Post »

Endlich haben sie sich geoutet bzw. sind nahezu überführt: Fahrer, (Team-) Manager, (Sport-) Ärzte, Funktionäre, Ehegattinen und -gatten. Noch nicht genügend erkannt bzw. beschuldigt sind die Veranstalter bzw. wir, die Zuschauer. Aber Selbsterkenntnis ist bekanntermaßen der erste Schritt zur Besserung. Jawohl, ich gebe es zu, ich bin mitschuldig. Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass […]

Read Full Post »